Gewitter in Zeiten der Kunst

Zur Eröffnung der Messe Art Berlin im Rahmen der Berliner Art Week ziehen große Gewitterwolken am Himmel auf. Der Nachmittag verdunkelt sich, die Temperatur sinkt, es wird ungemütlich. Wind kündigt Regen an, der kurz bevor wir in der Station am U-Bahnhof Gleisdreieck ankommen, sich in Strömen ergießt. Könnte dies ein Omen sein; ein unheilvolles Vorzeichen, für das, was uns sonst noch an diesem Donnerstag im September erwartet? Continue Reading

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Enjoy this blog? Please spread the word :)